BIG NEWS!!!

Zum ersten Mal präsentieren wir euch das DANCE ALPS EASTER SPECIAL mit drei außergewöhnlichen internationalen Stardozenten und einem hochwertigen Programm für fortgeschrittene und professionelle Tänzer.

Picture: lizmagic

09. – 11. APRIL 2022

10.00 – 11.15 Uhr / BALLETT

Die Urform des künstlerischen Tanzes und technische Basis der meisten Tanzstile. Es werden anspruchsvolle Trainingskombinationen des klassischen Balletts nach der Waganowa-Methode für Fortgeschrittene und Profis angeboten.

Dozent: Alexey Mandrikov

Preis: 75 € (für 3 Tage)

11.30 – 12.45 Uhr / BALLETT VARIATION

Aufbauend auf dem Waganowa-Balletttraining werden fordernde Ballettvariationen erarbeitet. Sowohl Adagio, Pirouette- als auch Sprungtechnik werden dabei verfeinert.

Dozent:   Alexey Mandrikov

Preis: 75 € (für 3 Tage)

14.00 – 15.15 Uhr / I-AM

Basierend auf seinen Erfahrungen als GAGA-Dozent, hat Robin seine I-AM-Technik entwickelt, deren Bewegungsspektrum sich aus den individuellen körperlichen Gegebenheiten ergibt.

Dozent: Robin Nimanong

Preis: 75 € (für 3 Tage)

15.30 – 16.45 Uhr / CONTEMPORARY REPORTOIRE

Repertoire aus dem Stück „Bodyscan 223“. Robins Bewegungssprache fusioniert dabei seine I-AM-Technik mit Elementen aus dem Contemporary-Bereich sowie High Heels-Moves.

Dozent: Robin Nimanong

Preis: 75 € (für 3 Tage)

17.00 – 18.15 Uhr / MODERN CONTEMPORARY

Diese Klasse gibt Tänzern die Möglichkeit, mit den eigenen Emotionen als Quelle der Bewegung zu arbeiten. Eine Mischung aus schnellen Bewegungen; impulsiven Rhythmen; sowie der technischen Beinarbeit des Balletts und Körperarbeit des Modern Dance wird euch erwarten. Sich bewegen, fallen lassen, wieder erheben.

Dozent: William Briscoe

Preis: 75 € (für 3 Tage)

18.30 – 19.45 Uhr / HOUSE FUNK

Beeinflusst durch verschiedene Bewegungsarten wie Stepptanz, Afrikanische und Lateinamerikanische Tänze sowie Martial Arts, hat der House Dance seine Wurzeln in der Underground-Szene Chicagos und New Yorks. House Dance verschreibt sich ganz der individuellen Freiheit, dem Selbstausdruck und der Improvisation in der Musik. Lasst los und habt Spaß!

Dozent: William Briscoe

Preis: 75 € (für 3 Tage)

FLAT RATE

Preis ab 4 Kursen: 260 €

  • KURSORT: Tiroler Ballettschule, Hauptplatz 3, 6380 St. Johann in Tirol

INTERNATIONALE DOZENTEN

Alexey Mandrikov

Education: Bolschoi / RUS

Solist bei Roland Petit und dem Russischen Nationalballett, Ständiger Gastdozent und Choreograph Bolschoi.

Robin Nimanong

Education: Amsterdam University, Batsheva / ISR

Freischaffender Tänzer für verschiedene internationale Companien. Unterrichtet I-AM und Contemporary Repertoir, inspiriert durch die Batsheva Company und ihre berühmten Choreographen.

William Briscoe

Ausbildung: Juilliard School / USA NYC

Arbeitete als Tänzer und Choreograph u.a. mit Mikhail Baryshnikov, Alvin Ailey Company.